Bildrechte

Icon Bildberater

Hinter dem Begriff Bildrechte oder Fotorechte verbergen sich eine Vielzahl von Rechtsgebieten, die es zu beachten gilt.

Grundsätzlich sollten sich alle Unternehmen oder Einzelpersonen, die etwas veröffentlichen möchten folgendes bewusst machen: Immer derjenige steht in der Haftung, der ein Bild oder einen Text der Öffentlichkeit zugänglich macht. Damit ist nicht der Zeitungszusteller gemeint, sondern derjenige, der im Impressum steht.

Selbst wenn ein Unternehmen eine Werbeagentur beauftragt, ist das Unternehmen in erster Linie in der Haftung für alle Inhalte. Im Fall einer Urheberrechtsverletzung wird seinerseits das Unternehmen die Schuld bei der Agentur suchen um Kosten weiterzureichen. Urheberrechtsverletzungen können ganz schnell sehr teuer werden.

In dieser Situation kann Ihnen nur noch ein guter Rechtsanwalt weiterhelfen und wie sagt das Sprichwort? "Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand."

Urheberrecht

Das Urheberrecht bedarf keiner Anmeldung, es entsteht automatisch mit Schaffung eines Werkes. Damit sind nicht nur Kunstwerke gemeint sondern auch Fotografien, Skulpturen, Filme, Wissenschaftliche Zeichnungen, Gebäude, Computerspiele, Bücher....
Es lässt sich eine lange Liste erstellen was alles im Urhebergesetz geschützt ist.

Das Recht am eigenen Bild

Das Recht am eigenen Bild ist in Zeiten von Facebook, Twitter, YouTube und Co. ein sehr oft nachgefragtes Thema. Es gibt dazu so viele Halbwahrheiten oder irreführende Ratschläge das man sich dazu gut auskennen sollte, denn dies ist ein sensibles Rechtsthema und unsere Gerichte verstehen keinen Spaß. Es ist übrigens egal ob Sie unberechtigter Weise ein Bild von Lieschen Müller oder einem bekannten Model veröffentlichen, ein Abmahnung kostet Sie immer mehr Geld, als wenn Sie das Bild korrekt erworben hätten.

Panoramafreiheit

Wer denkt, er kann sich Geld sparen und mit seinem eigenen Fotoapparat losziehen, der sollte sich im Vorfeld zum Thema Property Release und Panoramafreiheit informieren.

Regeln und Ausnahmen

Das sind nur drei Anmerkungen zu einer Vielzahl von Regeln und Ausnahmen, und Ausnahmen von den Ausnahmen, die Sie im Umgang mit Bildern betreffen könnten. Wir und unsere Spezialisten stehen Ihnen gerne bei allen Fragen zur Verfügung – kontaktieren Sie uns!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen